Tanztherapie
Worum geht es
Termine
Tanztherapeutin / HP
Kontakt Impressum

                                  Tanz und Körpertherapie

                                                                                  Heilende Kräfte im Tanz HKiT®

                                                                                  Heilpraktikerin für Psychotherapie

                                                                                  Gesprächstherapeutin nach Rogers

                                                                                  Renate Jeschke-Brauns

                                                                                  04263/983103

 

HEILENDE KRÄFTE IM TANZ ®

 

Tanz ist eine Sprache, mit der

der Mensch geboren wird

 

 

                                                                                  Heilende Kräfte im Tanz

                                                                                  Einzelcoaching

                                                                                  Biodynamische Körperarbeit und Massage

                                                                                  Aktuelle Seminare

 

 

 

Tanzen ist wie Träumen mit den Füßen,

die Geschichten erzählen wollen.

Als Kunstform dient Tanz dazu,

Gefühle und Handlungen körperlich

darzustellen.

 

Tanztherapie steigert die  Körper- und Selbstwahrnehmung und

fördert den authentischen Ausdruck.

Der Körper bietet uns ein Geschenk an, das nur vom Körper kommen kann.

 

Der Tanz führt uns zur Forschungsreise nach Innen,

Innere Bilder, Empfindungen oder Emotionen werden entdeckt,

die  im Tanzen nach Außen gelangen.

So entsteht ein Freiraum, der das Finden des eigenen Weges zulässt –

 

Frauen finden in meinen Kursen den Schutzraum und die vertrauensvolle

Atmosphäre um

•    dem Körper mit Achtsamkeit zu begegnen und ihn anzunehmen,

•    sich ohne Leistungsdruck zu bewegen,

•    Gefühle zu- und loszulassen,

•    Selbst-Vertrauen aufzubauen und

•    eine innere Balance zu gewinnen.

 

Meine Kurse finden in kleinen Gruppen von bis zu 8 Teilnehmerinnen statt. Sie sind kein Ersatz für medizinische, psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlung, meist aber eine sinnvolle Ergänzung.

 

Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Ich lade Sie dazu herzlichst ein